Die Abteilung
KÄMMEREI
der Stadtverwaltung Radolfzell am Bodensee sucht einen/-e Mitarbeiter/-in als

SACHBEARBEITUNG

100%, befristet auf drei Jahre, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, m/w/d
Eine Besetzung mit geringerem Arbeitsumfang ist möglich. Bitte geben Sie Ihre Vorstellung im Bewerbungsschreiben an.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Unterstützung bei der Umsetzung von § 2b UStG
  • Mitwirkung bei der Erstellung von steuerlichen Leitfäden und Handlungsanleitungen
  • Mitarbeit bei der Erarbeitung steuerrechtlicher Fragstellungen in Bezug auf § 2b UStG
  • Beratung und Betreuung der Fachabteilungen in § 2b UStG-Fragen
  • Mitwirkung bei der Ermittlung des gesamtstädtischen Vorsteuerabzuges unter § 2b UStG
  • Erledigung weiterer Aufgaben in der Abteilung in Bezug auf die Stadt als Steuerschuldner

Unsere Erwartungen

  • Abgeschlossenes Studium zum/zur Bachelor of Laws oder Bachelor of Arts bzw. Diplom-Verwaltungswirt/-in oder in Public Management bzw. zum/zur Diplom-Finanzwirt/-in in der Fachrichtung Steuerverwaltung oder Allgemeine Finanzverwaltung oder ein vergleichbares Studium
  • Umfassende Kenntnisse im Steuerrecht, insbesondere bei der Umsatzsteuer auf kommunaler Ebene
  • Gute Kenntnisse in MS Office und in SAP
  • Zuverlässigkeit, schnelle Auffassungsgabe, eigenverantwortliches und strukturiertes Arbeiten sowie analytisches Denkvermögen

Unser Angebot

  • Eine Vergütung, je nach fachlicher Qualifikation, bis in Entgeltgruppe 9b TVöD 
  • Verantwortungsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in angenehmer Arbeitsatmosphäre
  • Fachliche Einarbeitung
  • Regelmäßige Fortbildungsangebote
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Zuschuss zum Job-Ticket
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung