Die BÜRGERMEISTERIN
der Stadtverwaltung Radolfzell am Bodensee sucht einen/eine
Mitarbeiter/in für die

KOORDINATION DES BÜROS DER BÜRGERMEISTERIN

100%, unbefristet, zum 01.03.2023, m/w/d

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Organisation des Büros der Bürgermeisterin
  • Vertrauliche Vorbereitungsaufgaben wie Erarbeiten von Sachständen und Rechtslagen zu komplexen und wichtigen Projekten mit politischer Bedeutung als Arbeits- und Entscheidungsgrundlage
  • Implementierung von Vorgaben der Verwaltungsspitze im Dezernat II (Kultur, Bildung, Bürgerdienste, Sicherheit)
  • Leitung der Stiftung des öffentlichen Rechts „Spitalfonds Radolfzell“
  • Strategische Weiterentwicklung des Spitalfonds Radolfzell

Eine Änderung der Aufgabeninhalte bleibt vorbehalten.

Unsere Erwartungen

  • Abgeschlossenes Studium in den Fachrichtungen Public Management (Bachelor of Arts) bzw. Dipl. Verwaltungswirt/in (FH), Rechtswissenschaften (Mind. 1. juristisches Staatsexamen) oder vergleichbar
  • Die Stelle eignet sich auch für Young Professionals
  • Kenntnisse und Verständnis für Verwaltungsabläufe einer Kommune sowie Kommunalpolitik
  • Vertiefte Kenntnisse im Kommunalrecht, Haushaltsrecht, Stiftungsrecht sowie betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Verantwortungsbewusstsein, strategisches Denken und Handeln
  • Kommunikations- und Durchsetzungsvermögen, sicheres Auftreten
  • Interesse an konzeptioneller Arbeit
  • Selbständige, strukturierte Arbeitsweise
  • Gute IT-Kenntnisse und Erfahrungen mit administrativen Abläufen

Unser Angebot

  • Vergütung, je nach Qualifikation, bis Entgeltgruppe 9c TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 10  LBesGBW
    (Mit Aufgabenänderung erfolgt eine Überprüfung der Stellenbewertung)
  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Teilnahme an Weiterbildungsveranstaltungen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Sportangeboten
  • Zuschuss zum Job-Ticket 
  • Radolfzeller Jobrad
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung