Das Dezernat II
der Stadtverwaltung Radolfzell am Bodensee
sucht

LEITUNG KULTUR EINSCHL. KULTURBÜRO

in Vollzeit, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet, m/w/d

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Leitung Kultur mit den städtischen Kulturabteilungen Musikschule, Stadtbibliothek, Stadtarchiv, Stadtmuseum, Tagungs- und Kulturzentrum Milchwerk und Kulturbüro 
  • Konzeption, Planung, Steuerung und Umsetzung der Kulturentwicklungsplanung „Kultur step 2030“ und step2030-Prozess mit neuen Kooperationsprojekten und Weiterentwicklung der städtischen Kulturveranstaltungen
  • Weiterentwicklung und Umsetzung des Projekts „Radolfzell – Musikstadt am Bodensee“
  • Umsetzung und Weiterentwicklung des Kulturmarketings und -sponsorings
  • Weiterentwicklung der Kultur-Förderrichtlinien
  • Zusammenarbeit und Kooperationsbereitschaft mit der regionalen sowie überregionalen Kultur- und Musikszene, mit regionalen Kulturvereinen, externen Projekt-Teams und Kooperationspartnern
  • Projektleitung von Sonderprojekten, z.B. Stadtjubiläum 2026
  • Betreuung der Städtepartnerschaften und Repräsentation an städtepartnerschaftlichen Veranstaltungen
  • Umfangreiche Personalverantwortung
  • Budgetplanung und -verantwortung sowie Controlling
  • Vorlagenerstellung und Gremienarbeit
  • Koordination von geplanten Umbau Stadtmuseum und Sanierung des Tagungs- und Kulturzentrums Milchwerk
  • Mitarbeit in Gremien bei vhs Landkreis Konstanz e.V.

Unsere Erwartungen

  • Abgeschlossenes Studium ggf. auch im Bereich Kulturmanagement und mehrere Jahre Erfahrung im Kulturbereich mit Führungserfahrung, oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Hohe Organisations-, Kommunikations- und Führungskompetenzen
  • Ziel- und lösungsorientiertes Arbeitsverständnis in einem städtischen Kulturbetrieb
  • Verwaltungs- und Gremienerfahrungen
  • Sehr gute Kenntnisse im Kulturmarketing
  • Bereitschaft zu den kulturüblichen Zeiten zu arbeiten (Abend-, Wochenend- und Feiertagsdienste sowie Tagesdienste oder geteilte Dienste)
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Musik (Klassik, Pop- und Blasmusik sowie neue Musikformate)
  • Selbständiges und verantwortliches Handeln sowie sicheres Auftreten
  • Ein hohes Maß an Motivationsfähigkeit, Engagement und Flexibilität

Unser Angebot

  • Ein verantwortliches und zukunftsorientiertes Aufgabengebiet im kulturellen 
    und musikalischen Netzwerk der Stadt
  • Eingruppierung nach TVöD 13
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zuschuss zum Jobticket
  • Ein verantwortungsvolles und abwechslungsreiches
    Aufgabengebiet in einem engagierten Team
  • Zuschuss zum Job-Ticket
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung